Zertifizierende Grundausbildung zur Sprachanimation

Zertifizierende deutsch-französische Grundausbildung zur Sprachanimation in Frankreich

Die Sprache spielt eine wesentliche Rolle in interkulturellen Begegnungen. Die Sensibilisierung für die Sprache der Anderen ist Bestandteil des interkulturellen Prozesses und die Begegnungssituation kann und sollte

die Motivation für das Erlernen der Partnersprache fördern.
Häufig jedoch wird die Sprache als größtes Hindernis bei der Kontaktaufnahme zwischen Jugendlichen empfunden und unzählige Missverständnisse in der Begegnung gehen auf ihr Konto.
Es gibt eine Methode die eine schnelle Kommunikation und spielerische Annäherung an die andere Sprache ohne intensives und langes Lernen erlaubt: die Sprachanimation.
In dieser deutsch-französischen Ausbildung werden wir uns mit der Rolle und den Möglichkeiten der Sprachanimation auseinandersetzen und ihre Anwendung anhand unterschiedlicher Begegnungsarten (Drittortbegegnung, trinationale Begegnung oder Begegnung am Ort des Partners) und Zielgruppen (Auszubildende, SchülerInnen...) diskutieren.
Auch die Übertragung der Methode auf plurilinguale Situationen in einem nationalen Kontext etwa bei der Arbeit mit geflüchteten Menschen kann thematisiert werden.
Diese Fortbildung wendet sich sowohl an AnfängerInnen der interkulturellen Bildungsarbeit als auch an erfahrene PraktikerInnen und LehrerInnen die sich im Besonderen in der Theorie und Praxis (Bestandsaufnahme, Anwendbarkeit, theoretische und methodische Inhalte, Konzeption neuer Methoden, Erfahrungsaustausch) der Sprachanimation ausbilden möchten.
In dieser Fortbildung erwerben die Teilnehmenden Kompetenzen, die dazu befähigen Sprachanimation in unterschiedlichen Kontexten anzuleiten. Bei Eignung kann das DFJW Zertifikat zur Sprachanimation erworben werden und es kann ein Eintrag in die Teamerdatenbank des DFJW erfolgen. Weitere Infos unter https://teamer.dfjw.org/

Fahrt:
Die Anfahrt ist von den Teilnehmenden selbst zu organisieren. Die Fahrtkosten werden nach den Grundsätzen des DFJW anteilig erstattet.

Unterkunft / Verpflegung:
Die Unterbringung erfolgt im Club Léo Langrange in Camaret-sur-Mer in Zwei- und Mehrbettzimmern (www.club-leo-camaret.fr/) inkl. Vollverpflegung

Beitrag:
220 € (190 € für Mitglieder)
Bei Finanzierungsschwierigkeiten bitte im Büro melden!

Veranstalter:
- interkulturelles netzwerk e.V.
- Gwennili, Quimper (Frankreich)

▼ Show More Information

4, rue du stade, 29570
Camaret-sur-Mer
16 June , Saturday 18:00

More Events Nearby

 06 July , Friday
 Brest, France,
 07 July , Saturday
 Les Jardins Culturels, Brest
 07 July , Saturday
 Conservatoire Botanique du Vallon du Stang-Alar, Brest
 21 July , Saturday
 Beuzec-Cap-Sizun, France, Beuzec-Cap-Sizun
 08 July , Sunday
 Centre de Moulin Mer, Logonna-Daoulas
 06 July , Friday
 Plouzané, France, Plouzané
 07 July , Saturday
 Plouzané, France, Plouzané
 30 June , Saturday
 Groupe Scolaire Saint-Joseph, Gouesnou
 28 June , Thursday
 Le Boucan - Bar / café culturel, Brest
 30 June , Saturday
 Le Boucan - Bar / café culturel, Brest
 19 July , Thursday
 Le Boucan - Bar / café culturel, Brest