Workshop „Ladungssicherung“ 2016

Durch die zunehmenden globalen Warenströme steigen die Herausforderungen an Logistikprozesse stetig an. Zudem geraten Absender, Verlader und Transportunternehmen immer stärker in den Fokus der Verantwortlichkeit. Bringen Sie also sich und Ihr Personal mit diesem Workshop auf einen aktuellen Stand!

Dieser

Workshop richtet sich an alle Interessierten und Verantwortlichen, die im Bereich der Ladungssicherung ihr Wissen auffrischen wollen bzw. Grundlagen dafür schaffen möchten. Die Ziele des Workshops formulieren wir wie folgt: Handlungssicherheit im Umgang mit der theoretischen und praktischen Ladungssicherung, Vermittlung der aktuellen rechtlichen Grundlagen, speziell der Pflichtendelegation, sowie hilfreiche Tipps zur Vermittlung der Inhalte an Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten.

Themenschwerpunkte:

VDI 2700 + CTU-Code:

Rechtliche Grundlagen:
• Verantwortlichkeiten und Pflichten nach öffentlichem und zivilem Recht
• Rechtsfolgen und Sanktionen
• Delegationspflichten
• Arbeitssicherheit
• Aktuelle Normung

Physikalische Grundlagen, u.a.
• Begriffsdefinitionen
• Fahrphysik
• Entstehung und Wirkung von Kräften

Ladungssicherung, u.a.
• Sicherungsmethoden
• Sicherungsmittel und Hilfsmittel und deren richtige Nutzung
• Fahrzeug/-Aufbaubelastung
• optimierte Verlade- und Stauweisen
• transportfähige Verpackungen

Physikalische Grundlagen, u.a.
• Auswirkung der Kräfte
• Massenkräfte
• Fliehkräfte
• Schwerpunkt

Anforderungen an Fahrzeuge und Container, u.a.
• Belastbarkeit der Stirnwand, Seitenwand, Zurrpunkt
• Bodenbeschaffenheit
• Lastverteilung
• Aktuelle CTU-Richtlinie

Arten der Ladungssicherung, u.a.
• Formschlüssigen Sicherung
• Kraftschlüssige Sicherung
• Kombinierte Ladungssicherung

Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
• Niederzurren
• Direktzurren
• Standfestigkeit

Hilfsmittel zur Ladungssicherung
• Klemmbalken
• Anti-Rutschmatten
• Luftpolster, usw…

Praxisschulung:

• Sicherung verschiedener Ladungen
• Einfluss verschiedener Fahrzeugaufbauten und Festigkeiten auf die Ladungssicherung
• Feststellung und Bewertung eines geeigneten Fahrzeugs
• Fahrdemonstrationen mit verschiedenen Fahrzeugen mit unterschiedlich gesichertem Gut:
• Schweres und leichtes Ladegut
• Ladegut ganzflächig und teilflächig mit RHM unterlegt
• Kippgefährdetes und standfestes Gut
• Formschlüssiges und lückenhaft gestautes Gut
• Kombinierte Ladungssicherung
• Bewertung unterschiedlicher Materialien zur Ladungssicherung und deren Verwendung
• Bewertung der Ablegereife


• Gruppenarbeiten zu vorgenannten Themen
• Besichtigung eines Speditionsbetriebes

Rahmenbedingungen:

Dauer:
Jeweils in der Zeit von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Zielgruppe:
Fuhrparkverantwortliche, Trainer, verladeverantwortliche Personen, Unternehmer, Betriebsleiter, Logistikleiter, Lagerleiter, Spediteure, Fahrpersonal, Disponenten, Einkäufer

Kosten pro Person:
349,00 €, mehrwertsteuerbefreit. ohne Abzüge für 2 Tage
Abrechnung per Bildungsprämie möglich - bis zu 50 % werden vom Bundesbil-dungsministerium übernommen (www.bildungspraemie.info)
Bestandskunden erhalten 10 % Nachlass auf den Seminarpreis

Leistungen:
Ausbildung in Theorie und Praxis | Seminarunterlagen | Teilnahmebescheinigung | Ausbildungsnachweis Ladungssicherung | Seminarverpflegung an allen Tagen

Teilnehmerzahl:
minimal 10 Personen - maximal 16 Personen

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in der Ladungssicherung sind zu empfehlen

Persönliche Schutzausstattung:
Wetterfest / Wetterangepasste Kleidung | Sicherheitsschuhe – mindestens S-1-Einstufung | Arbeitshandschuhe

Übernachtung:
Hotels können bei Bedarf empfohlen werden

Sonstiges:
An- und Abreise, Übernachtungen und weitere Verpflegung
sowie Versicherung ist von jedem Teilnehmer selbst zu tragen!

Buchungen bitte schriftlich oder per E-Mail.

▼ Show More Information


Kürnach
05 April , Tuesday 09:00

More Events Nearby

 22 December , Saturday
 Posthalle Würzburg, Würzburg
 27 December , Thursday
 Posthalle Würzburg, Würzburg
 19 December , Wednesday
 S.Oliver Arena, Würzburg
 27 December , Thursday
 Posthalle Würzburg, Würzburg
 19 December , Wednesday
 S.Oliver Arena, Würzburg
 30 December , Sunday
 Eußenheim, Eußenheim
 26 December , Wednesday
 Posthalle Würzburg, Würzburg
 13 January , Sunday
 Kulturhalle Grafenrheinfeld, Grafenrheinfeld
 12 January , Saturday
 Kulturhalle Grafenrheinfeld, Grafenrheinfeld
 11 January , Friday
 Hotel Weisses Lamm, Veitshöchheim
 15 December , Saturday
 Würzburg Centrum, Würzburg
 22 December , Saturday
 Posthalle Würzburg, Würzburg
 18 December , Tuesday
 Mainfranken - Casino Volkach, Volkach