Wismar: Return to Afghanistan - Film und Diskussion

Wismar: Filmvorführung und Diskussion zur neuen FES-Dokumentation "Return to Afghanistan - Die vielen Gesichter von Flucht und Migration". In Originalversion mit deutschen Untertiteln.

Eine Veranstaltung des FES-Landesbüros Mecklenburg-Vorpommern.

Im Anschluss findet ein Hintergrundgespräch zur Situation

in Afghanistan statt mit Mirco Günther, Leiter des Auslandsbüros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kabul, Afghanistan.

Trailer: www.youtube.com/watch?v=IsPjb55JGPI&t=72s

Flyer zur Veranstaltung: goo.gl/TFE9YS

Webseite zum Film: www.returntoafghanistan.com

ANMELDUNG UNTER: https://www.fes.de/veranstaltungen/?Veranummer=225284

Veranstaltungsort ist das Filmbüro MV, Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53, 23966 Wismar.

"Return to Afghanistan" erzählt die Geschichten von sieben Flüchtlingen, die nach Afghanistan zurückkehren mussten oder wollten. Ihre Fluchtwege reichen über Generationen. Sie kommen aus Deutschland, Pakistan und Iran.

Die Dokumentation beleuchtet die Motive und Erfahrungen von Rückkehrern. Warum haben sie sich für diesen Weg entschieden? Was waren die Umstände ihrer Abschiebung? Mit welchen Realitäten sind sie konfrontiert, zurück in einem Land im Krieg, welches sie gehofft hatten, für ein besseres Leben zu verlassen? Was sind ihre Wünsche und Pläne für die Zukunft?

Gedreht in Afghanistan von dem jungen Regisseur und Absolventen des FES Young Leaders Forums Mohammad Mehdi Zafari und produziert von FES-Landesdirektor Mirco Günther, versteht sich der Film als Beitrag zur Diskussion und als Vor-Ort-Blick aus unterschiedlichen Perspektiven zur Kontextualisierung von Flucht und Migration am Hindukusch – national, regional und international.

▼ Show More Information

Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53, 23966
Wismar
09 April , Monday 19:00

More Events Nearby

 01 January , Tuesday
 Ostseebad Boltenhagen, Ostseebad Boltenhagen
 31 December , Monday
 Ostseebad Boltenhagen, Ostseebad Boltenhagen
 31 December , Monday
 Mulsower SV 61 e.V., Kirch Mulsow