Ravegala VOL.3

--Love Techno | Hate Fascism--

Die Ravegala geht nun schon in die dritte Runde und wir freuen uns wie immer auf ein wunderbares rundes Programm, feinste Sägezahnbässe und eine impulsive Lichtshow!
Dieses mal mit dabei:

► Björn Peng
Björn Peng ist zurück! Kalt, hart und direkt nimmt er auf seinem neusten

Release "Nihilist Tunes" den Faden seines Debüt-Longplayers "Dark Rave" auf. Der Sound wird eingeschwärzt und gleicht einem musikalischen Amoklauf ohne Rücksicht auf Verluste. Resignation statt Rebellion – der Karren ist im Dreck! Der Soundtrack zu elektronischem Eskapismus in seiner reinsten Form: EBM, Punk, Hardcore und Stadion-Techno teilen sich dabei das Schlachtfeld über dem der Bassnerd sein Soundgewitter aufziehen lässt. Aus dem verdunkelten Himmel prasseln Sägezähne und Gitarrenriffs hernieder und liefern sich ein brutales Gemetzel mit den versprengten Soundresten der Neunziger-Rave-Euphorie. Creepy Vocals, verstörende Samples und markerschütternde Schreie bringen sich ebenfalls in Stellung um sich die Vorherrschaft links und rechts der Bassdrum zu erkämpfen. "Lebendig kriegt ihr mich nicht", scheint einem der Anarcho-Raver noch entgegenzurufen bevor die Energie von "Nihilist Tunes" die Boxen explodieren lässt!
http://www.p3ng.de/

► HC Baxxter
Die Mukke ist ein wilder Abend am Autoscooter irgend einer Dorfkirmes und nimmt den 90er Jahre Sound von Scooter und vergleichbaren Kapellen bis ins letzte Detail auf die Schippe.
Die Spielautomaten-Melodien, den immer wiederkehrenden wummernden Beats und die schlichten Texte in bestem Langenscheidt-Englisch. Dazu gibt’s als Abwechslung gepitchte Refrains und zuckersüße Nintendo-Melodien.
Zwischen all den Firlefanz mischt sich dann aber doch jede Menge Sozialkritik in slogan-lastigen Texten und kompromisslose anti-Deutschland- und anti-bürgerliche-Sozialisation-Texte, die dem ganzen die Politik und Punkrelevanz zurück geben, die man für so eine Party braucht. Der Beweis, dass Politik und Party hervorragend zusammen passen und eine lustige Herangehensweise an ernste Themen sehr förderlich sein kann.
Für Fans von folgenden Soundformationen: Spielekonsolen, Spielautomaten, 100Blumen, Egotronic in ihrer Elektro-Atzen-Phase und 90er Kirmestechno-Gruppen.

https://hcbaxxter.bandcamp.com/

► East German Beauties
electropunkguerilla zur vernichtung der ostzone und especially dresdens bestehend aus:
andre z - gott und frontschwein
strubbelhair attack - laptop und gimmicks
max bauer - synthieshit
https://www.facebook.com/egbeauties/
https://www.youtube.com/watch?v=hA9VRlI2Eo0

► Luedenscheidt (Bretterbude/ Freiburg)
Luedenscheidt lebt und liebt den Techno. Hart, straight, treibend und schnörkellos wie die Betonwände Berliner Technoschuppen. Bei seinen Sets entführt er die tanzende Menge durch die Geschichte des Techno – immer mit dem Ziel vor Augen sich und die Menge in hemmungslose Extase zu bringen.
Nach seiner ersten Technoparty mit 16 war ihm schnell klar, dass er nicht nur vor den Boxen tanzen will. Nach und nach erlernte er auf Privatparties und kleineren Veranstaltungen im Umland Freiburgs das auflegen und feierte ersten Erfolge und Anerkennung.
Seit 2014 ist er festes Mitglied des Kollektivs/Vereins Bretterbude e. V., welcher sich zur Förderung der elektronischen Musik und Subkultur einsetzt. Hier hat er es sich zur Aufgabe gemacht, die Technokultur/Popkultur von Freiburg und Umgebung aufzumischen.
https://soundcloud.com/luedenscheidt

► Aika Dj Set
Die Jungs von Aika Akakomowitsch legen ihre Lieblingstracks auf. Von feinsten Elektropunk im Audiolith-Stil, über Hits hinein ins Unbekante.

------------------------------------
VVK: 8 €
AK: 10 €

▼ Show More Information

Wagnergasse 26, 07743
Jena
20 January , Saturday 21:00

More Events Nearby

 04 November , Sunday
 F-Haus Jena, Jena
 04 November , Sunday
 F-Haus Jena, Jena
 09 November , Friday
 F-Haus Jena, Jena
 01 November , Thursday
 Café Wagner Jena, Jena
 02 November , Friday
 Toskana Therme Bad Sulza, Bad Sulza
 03 November , Saturday
 Weimarhalle, Weimar
 15 November , Thursday
 Weimarhalle, Weimar
 27 October , Saturday
 Friedenskirche Jena, Jena
 20 October , Saturday
 Lafleurnails Fleur Hartmann, Weimar
 15 November , Thursday
 Schloss Ettersburg, Ettersburg
 01 November , Thursday
 Weimarhalle, Weimar
 21 October , Sunday
 Lafleurnails Fleur Hartmann, Weimar
 27 October , Saturday
 Utenbach Reitplatz, Apolda
 22 October , Monday
 Weimarhalle, Weimar
 24 October , Wednesday
 F-Haus Jena, Jena
 22 October , Monday
 Paradies-Cafe, Jena
 02 November , Friday
 Kreuzgewölbe Schöngleina, Schöngleina
 27 October , Saturday
 Schützenhaus Stadtroda, Stadtroda
 26 October , Friday
 Weimar, Weimar
 20 October , Saturday
 Volkshaus Jena, Jena
 15 November , Thursday
 Volkshaus Jena, Jena
 20 October , Saturday
 Flowerpower Jena, Jena
 28 October , Sunday
 Neues Jagdschloss Hummelshain, Hummelshain
 24 October , Wednesday
 Toskana Therme Bad Sulza, Bad Sulza
 28 October , Sunday
 Toskana Therme Bad Sulza, Bad Sulza
 27 October , Saturday
 Schützenhaus Stadtroda, Stadtroda
 30 October , Tuesday
 Stadtbibliothek Neustadt an der Orla, Neustadt an der Orla