Naturschutz praktisch: Steinbergwiesen im Kaufunger Wald

Naturschutz praktisch: Steinbergwiesen im Kaufunger Wald

Auf dieser feuchten Callunaheide wollen wir das sich stark ausbreitende Landreitgras mähen, um den Bestand der Besenheide, Glockenheide und des Borstgrases zu fördern. Durch die relativ frühe Mahd können im Spätsommer das Kleine Helmkraut und

das Quendelblättrige Kreuzblümchen noch zur Blüte und zur Fruchtreife kommen.

Auftakt zur neuen Pflegesaison nach der Frühjahrspause. Im Anschluss grillen wir in geselliger Runde, auch für Vegetarier geeignet.

Treffen: 9.00 Uhr, Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrum, Geiststr. 2

▼ Show More Information

Geiststraße 2, 37073 Göttingen, Deutschland
adress is not specified
28 July , Saturday 09:00