Literaturschiff 2016 - Wolfram Berger

Wolfram Berger liest
Vergnügliches von den Wiener „Kaffeehausliteraten“

Wolfram Berger
1945 in Graz geboren und aufgewachsen.
Mit Tarnen und Täuschen durch die Schulzeit.
Schauspielausbildung in Graz und eine so genannte "Bilderbuchkarriere“ als Schauspieler an wichtigen deutsch-sprachigen Bühnen

(Basel, Zürich, Stuttgart, Bochum).
Parallel dazu immer wieder Kino- und TV- Filme.
Außerdem: Kleinkunstabende, vor allem mit Texten von Karl Valentin, Wolfram Bergers „künstlerischem Vitamin“. Seit 1980 freischaffend.
Unzählige Radio-, Hörspiel- und Hörbuchproduktionen sind das Ergebnis seiner Liebesaffäre mit dem Mikro-phon, die von der Freude am Lesen und dem Spiel mit Sprache erfüllt ist.
Preise (Auswahl):
„Bester Schauspieler 2015" - Montréal World Film Festival * „ORF - Schauspieler des Jahres 2001“ *
„Salzburger Stier 1997“.
Preis der Schallplattenkritik:
„Wölflisches Gejandl einer bayerischen Schwittersmutter“ - Verdi“.
Gelesen werden Texte von Friedrich Achleitner („Wiener Gruppe“) und von den „Kaffeehaus-literaten“ Alfred Polgar, Anton Kuh, Peter Altenberg und Karl Kraus.

Musikalische Umrahmung: Georg Gratzer
Abfahrt 19:30 Uhr – ab See-Kiosk

▼ Show More Information

Stubenbergsee, „Stoni’s Steirer Platzerl am See“
adress is not specified
12 July , Tuesday 19:30