Konzert, HeimatHafen Hamburg I Ensemble arabesques

Unter dem Titel HeimatHafen Hamburg bringen die Goethe Institute in Kooperation mit der Kulturbehörde Hamburg ein Stück Hamburg nach Frankreich. Ausgezeichnete Hamburger Künstler wurden in Paris, Lyon und Marseille empfangen, ihre Arbeiten sind noch bis zum Frühling in Toulouse zu sehen und zu hören.

Das

Ensemble arabesques steht sowohl persönlich als auch mit seinem Repertoire für die gelungene deutsch-französische Symbiose im Bereich der klassischen Musik und trägt zur Vernetzung im Bereich der Kammermusik zwischen beiden Ländern und Kulturen bei. Das Konzert, das im Herbst in Paris gespielt wurde, steht für die Freundschaft und den intensiven kulturellen Austausch zwischen Paris und Hamburg. Das Ensemble präsentiert sich in variabler Besetzung und widmet sich an diesem Abend im Hamburger Komponistenviertel der oft unbekannten Kammermusikliteratur für Holzbläserquartett.

Les instituts Goethe, en coopération avec le ministère de la culture de Hambourg, présentent des artistes de renom à Paris, Lyon, Marseille, ainsi qu’à Toulouse au printemps 2016 sous le titre "HeimatHafen Hamburg". Le concert donné à Paris à l'automne 2015 renforce l’amitié et les nombreux échanges culturels entre Paris et Hambourg. De par sa composition et son répertoire, l'ensemble musical arabesques traduit une symbiose franco-allemande réussie dans le domaine de la musique classique.

Werke von I Oeuvres de Jacques Ibert, Jean Francaix, Günter Raphael, Claude Arrieu & W. A. Mozart.
Eva Maria Thonemann, Flöte
Nicolas Thiébaud, Oboe
Christian Seibold, Klarinette
Olivia Comparot, Fagott

Mit freundlicher Unterstützung der Carl-Toepfer-Stiftung I Avec le soutien généreux de la Fondation Carl-Toepfer

Dienstag, 9. Februar, 19 Uhr, Lichtwarksaal,
Mardi 9 février, 19h00, Lichtwarksaal,

Eintritt frei, nur nach Anmeldung unter I entrée libre sur réservation obligatoire auprès de: veranstaltung@carltoepferstiftung.de

Adresse: Lichtwarksaal
Neanderstraße 22 I 20459 Hamburg
Tel: 040-344564

▼ Show More Information

Neanderstraße 22
Hamburg
09 February , Tuesday 19:00

More Events Nearby

 03 March , Saturday
 Grosse Freiheit 36, Hamburg
 09 March , Friday
 INTERNORGA, Hamburg
 10 March , Saturday
 Millerntor-Stadion, Hamburg
 17 March , Saturday
 Volksparkstadion, Hamburg
 03 March , Saturday
 Uebel und Gefährlich, Hamburg
 20 March , Tuesday
 Barclaycard Arena Hamburg, Hamburg
 21 March , Wednesday
 Mojo Club, Hamburg
 17 March , Saturday
 Grosse Freiheit 36, Hamburg
 09 March , Friday
 Sporthalle Hamburg, Hamburg
 13 March , Tuesday
 Prinzenbar Docks, Hamburg
 08 March , Thursday
 Hamburg, Germany, Hamburg
 23 March , Friday
 Heiligengeistfeld, Hamburg
 26 February , Monday
 Grosse Freiheit 36, Hamburg
 07 March , Wednesday
 Elbphilharmonie Hamburg, Hamburg
 14 March , Wednesday
 Prinzenbar Docks, Hamburg
 21 March , Wednesday
 Grosse Freiheit 36, Hamburg
 23 March , Friday
 Mehr Theater am Großmarkt, Hamburg
 03 March , Saturday
 Volksparkstadion, Hamburg
 02 March , Friday
 Alsterdorfer Sporthalle, Hamburg
 24 March , Saturday
 edel-optics.de Arena, Wilhelmsburg
 24 March , Saturday
 Sporthalle Hamburg, Hamburg
 09 March , Friday
 Deutsches Schauspielhaus in Hamburg, Hamburg
 16 March , Friday
 PAL, Hamburg
 17 March , Saturday
 Kulturpalast Hamburg, Hamburg
 21 March , Wednesday
 PROTOTYP - DAS AUTOMUSEUM IN HAMBURG, Hamburg
 20 March , Tuesday
 Mojo Club, Hamburg
 10 March , Saturday
 Luicella's St. Pauli, Hamburg
 17 March , Saturday
 Uebel und Gefährlich, Hamburg
 09 March , Friday
 Uebel und Gefährlich, Hamburg
 17 March , Saturday
 Prinzenbar Docks, Hamburg
 10 March , Saturday
 Barclaycard Arena Hamburg, Hamburg
 10 March , Saturday
 Barclaycard Arena Hamburg, Hamburg
 03 March , Saturday
 WEIRD, Sankt Pauli
 13 March , Tuesday
 Uebel und Gefährlich, Hamburg
 24 March , Saturday
 Edelfettwerk, Hamburg
 03 March , Saturday
 Hafenklang, Hamburg