GR2D KRAV MAGA Selbstverteidigungskurs für Frauen

Beim Special „Female Defense“ erlernen Sie erste Techniken zur Abwehr eines unbewaffneten Angriffs. Neben der Verteidigung gegen Schläge werden Sie Techniken zur Befreiung aus Umklammerungen und Würgegriffen trainieren und zusätzlich mit verbaler und nonverbaler Kommunikation an einem sicheren, zielstrebigen

Auftreten arbeiten.

KRAV MAGA – Female Defense

Frauen und Mädchen sind seit Menschengedenken bedroht durch Gewalt. Gewalt, die in mehr als 90 Prozent der Fälle von Männern ausgeht. Paradoxerweise war bislang die wichtigste Strategie einer Frau, sich in den Schutz eines Mannes zu begeben und damit in seine Abhängigkeit, um Gewalt zu entgehen.

Männer und Frauen denken, fühlen und handeln unterschiedlich. Sie differieren sowohl biologisch, als auch physiologisch. Ein Mann verfügt über andere Kapazitäten was Muskelmasse, Gewicht und Körpergröße angeht. Er reguliert Emotionen auf die ihm eigene Art und Weise.

Männer sind in der Regel größer, stärker, schneller!

Frauen funktionieren auf ihre ganz eigene Weise, die sowohl durch die Biologie, die hormonelle Situation und die spezielle Sozialisation bedingt ist und sich nicht mit den inneren Abläufen eines „gestressten“ Mannes gleichsetzen lässt. Frauen brauchen in Kampfsituationen aus diesem Grund ihre eigenen Lösungen.

KRAV MAGA Female Defense soll Frauen und Mädchen lernen, sich selbst gegen gewalttäige Übergriffe, wie sie in alltäglichen Situationen vorkommen kann, zu schützen und zu verteidigen.

Sexuelle Gewaltstraftaten
Die Angst vieler Frauen und Mädchen, vergewaltigt zu werden, steht in keinem Verhältnis zum tatsächlichen Gefährungspotential. Denn tatsächlich ist das Risiko, Opfer einer sexuellen Gewalttat zu werden, nicht sehr groß

Insbesondere nicht an den Orten, vor denen Frauen die meiste Angst haben: dunkle Gegenden, Parks, Tiefgaragen oder öffentliche Verkehrsmittel.

Allerdings zeigt die polizeiliche Erfahrung aber auch, dass sich diese Gewalttaten überall ereignen können, dass es keinen absolut sicheren Ort gibt. Frauen werden unabhängig von ihrem Aufenthaltsort, ihrem Alter, ihrem Aussehen, ihrer Kleidung, ja sogar relativ unabhängig von ihrem Verhalten von ihnen bekannten oder auch fremden Männern angegriffen.

Diese Gewaltstraftaten werden oft verheimlicht, geleugnet, bagatellisiert oder gerechtfertigt, obwohl körperliche Gewalt in der Familie immer Unrecht und auch strafbar sind. Gewalt wiederholt sich. Sie birgt die Gefahr nachhaltiger körperlicher und psychischer Schäden.

In unserem Workshop bereiten wir Sie auf gewalttätige Übergriffe und Bedrohungssituationen vor!

Start: Samstag,30. Januar 2016
Zeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: SV Grafenwöhr
Gebühr: 35 Euro
Teilnahme ab 16 Jahren - nur Frauen.

ACHTUNG: MAXIMALE TEILNEHMERZAHL VON 20 PERSONEN!

Sie lernen unter anderem:
- Verteidigung gegen Würgeangriffe
- Verteidigung gegen Waffenangriffe
- Verteidigung in der Bodenlage
- Schlagen & Treten
- realtiätsnahes Szenario-Training
- taktisches Verhalten
- uvm.

Anmeldung und weitere Infos bei alan@gr2d.de oder unter www.gr2d.de

▼ Show More Information

Am Waldbad 4, 92655
Grafenwöhr
30 January , Saturday 14:00

More Events Nearby

 27 October , Saturday
 Sportarena Speichersdorf, Speichersdorf
 24 October , Wednesday
 Max-Reger Congress & Event GmbH, Weiden in der Oberpfalz
 27 October , Saturday
 Weiherhammer, Weiherhammer
 10 November , Saturday
 Sportarena Speichersdorf, Speichersdorf
 10 November , Saturday
 Speichersdorf, Speichersdorf
 02 November , Friday
 WILD Jaeger, Vilseck
 26 October , Friday
 Café Parapluie, Weiden in der Oberpfalz
 16 November , Friday
 Schloß-Hotel Hirschau, Hirschau
 10 November , Saturday
 Edeka Legat, Neustadt an der Waldnaab
 02 November , Friday
 Gasthaus Zum Weissen Rössel, Neustadt an der Waldnaab
 19 October , Friday
 Schafferhof, Windischeschenbach
 25 October , Thursday
 Stadthalle Neustadt an der Waldnaab, Neustadt an der Waldnaab
 07 November , Wednesday
 Max-Reger-Halle,
 30 October , Tuesday
 B-Ranch der Familie Buchner Auerbach Saaß, Auerbach in der Oberpfalz