"Eine Reise zu Dir" Dharamsala/Haidakhan "A journey to you" Dharamsala/Haidakhan

English below!!

Namaste im bunten Land, in dem alles möglich ist. Wir starten unsere Reise am 16.09. 2016 in Delhi.
Unser erstes Ziel in Indien ist Delhi, dort werden wir eine Nacht zum Ankommen und Erholen verbringen. Am nächsten Morgen geht es auf eine 6-tägige Entdeckungstour nach Klein-Tibet, Dharamsala.

Dort werden wir mit Tashi Delek begrüßt und wir begeben uns auf die Spuren des Buddhismus. Der Dalai Lama hat dort seine Heimat gefunden und er wird uns mit seinem friedlichen Sein an die Lehren des Buddha erinnern. Wir verbringen unsere Nächte im Chonor House, einer Zweigstelle von Norbulingka, welche sich zur Aufgabe gemacht haben, die tibetische Kultur zu bewahren. Norbulingka hieß die Sommerresidenz des Dalai Lama in Lhasa/Tibet. Das Hotel wurde mit Steinen und Platten von den umgebenen Bergen gebaut. Es ist einer der schönsten Plätze in Dharamsala und befindet sich in der Nähe des Dalai Lama Tempels. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet mit handgewobenen Teppichen und Holzmöbeln von Tibetern gemacht. Wir nehmen euch mit in die herrliche Berglandschaft des Himalayas zum wandern und besuchen den Tempel des Karmapa, eines weiteren bedeutenden tibetischen Lama. Ein Besuch in dem Frauenkloster einer bekannten englischen Nonne steht auf dem Plan. Wir bemühen uns um eine Audienz bei Jetsuna Tenzin Palmo, sofern sie zu dieser Zeit dort weilt. Ein Ausflug in den indischen Teil von Dharamsala darf auch nicht fehlen, um mit der richtigen Kleidung für das Ashramleben in Haidhakan ausgestattet zu werden.
Yusha – in deren Herzen die Weisheitsfeuer Tibets überlebt haben, hat in Dharamsala Ihre Heimat gefunden und wird uns durch diese Tage begleiten.

Dieser Platz berührt euer innerstes Sein bedingungslos und gleichzeitig sanft. Ihr werdet ein neues Bewusstsein über Leben und Tod und euch selbst erlangen.

Unsere weiterreise führt uns über Neu Delhi nach Haidakhan Vishwa Mahadam – dem Zentrum des Universums.
Das ist Herakhan Babas (Babaji) Platz - einer Inkarnation von Sambasadashiva.
Samabasatashiva ist der Aspekt Shivas, der immer eins ist mit der göttlichen Mutter.
Es ist mein Kraftplatz und ich nehme ihn als die energetische Schaltstelle des Universums war.
Transformation pur. All dass was uns bis jetzt in der Tiefe nicht möglich war zu sehen, kommt zum Vorschein und findet Heilung.
Nur Babajis Gnade macht es möglich, diesen Ort auf zu suchen. Deshalb ist es ganz wichtig für sich zu prüfen, ob der innere Ruf Babajis dich erreicht hat.
1 Tag Haidakhan wird auch mit 12 Jahren normalem Leben verglichen

Der Tag in Haidakhan, gestaltet sich noch immer nach Babajis Vorgaben und ermöglicht es uns über alte Gewohnheitsmuster/Grenzen zu steigen und eröffnet uns eine unglaubliche Wachstumsmöglichkeit.

Wir starten unsere Reise am 16.09. 2016 in Delhi und beenden sie am 01.10.2016 in Delhi

Wenn du einen ruft in deinem Herzen für diese Reise spürst. Lass es mich wissen und wir machen einen skype oder Telefon Termin.

Om Namah Shivay


English:
Namaste and welcome to this colorful country where anything is possible. We start our journey on the 16th of September in Delhi.
Our first destination in India is Delhi, where we spend one night relaxing after the flight and easing into our journey. The next morning we start a 6-day discovery tour to 'Little Tibet' - Dharamsala. There we are greeted with 'Tashi Delek' and we walk on the trail of Buddhism. The Dalai Lama found his home there and, with his peaceful existence, reminds us of the Buddha's teachings. We spend our nights in Chonor House, a branch of Norbulingka, an institute which has taken on the task of preserving traditional Tibetan arts and crafts. The hotel was built with stones and slabs of the surrounding mountains. It is one of the most beautiful residences in Dharamsala and is located near the Dalai Lama Temple. The rooms are done lovingly furnished with hand-woven carpets and wooden furniture made by Tibetans. We are taking you to the enchanting foothills of the Himalayas for an unforgettable trek and we will visit the temple of the Karmapa, another important Tibetan Lama. A visit to the convent of a well known English Buddhist nun is scheduled. We strive to provide an audience with Jetsuna Tenzin Palmo unless she is absent at the time. A shopping trip to the Indian bazaar in Dharamsala is not to be missed so that we're all equipped with appropriate clothing for the ashram in Haidhakan.

Yusha – in her heart survived the fire of wisdom of Tibet. She found her home in Dharamsala and will accompany us in Dharamsala.

This place touches your inner being unconditionally and at the same time gently. You will attain a new awareness of life and death and yourself.


We continue our journey via New Delhi to
Haidakhan Vishwa Mahadam - The Center oft the unsiverse.
Thats Herakhan Babas (Babaji) place – a inkarnation of Sambasadashiva.
Sambasatashiva is the aspect Shivas which is always one with the divine mother.
Its my powerplace and I perceive it as the coordinating energy point of the universe.
Pure transformation.
All that what until now in depth have not been able to be seen comes to the surface and can be healed.
Only Babaji's grace makes it possible to visit this place.
Therefore, it is very important to check if the inner call Babajis actually did accomplish you.
1 day Haidakhan is also compared with 12 years of normal life.
The day in Haidakhan, is still designed according to Babaji's specifications and allows us to rise above old habit patterns / borders
and gives us an incredible opportunity for growth.

We will start our journey on Sep. 16th in New Delhi and we will end it on Oct. 1st also in New Delhi

If you truly feeling a call for this journey. Let me know and will arrange a skype or phone appointment.

Om Namah Shivay!

▼ Show More Information

adress is not specified
15 September , Thursday 19:30