01.10.2016 - 30.09.2019: Ausbildung zur Altenpflegerin I zum Altenpfleger an der IBAF Altenpflegeschule Rendsburg

01.10.2016 - 30.09.2019: Ausbildung zur Altenpflegerin I zum Altenpfleger an der IBAF Altenpflegeschule Rendsburg
___________________________________


Mehr Details stehen hier >
http://seminare.ibaf.de/frame.aspx?act=det&pid=-591490840&kid=-202736954

WILLKOMMEN! :-)
___________________________________



_______ Ziele und Inhalte _______
Die Altenpflegeausbildung soll die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, die zur selbstständigen, eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung und Begleitung alter Menschen erforderlich sind.

Die Ausbildungsinhalte werden durch die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung und die dazu ergangenen Ausführungsbestimmungen des Landes vorgegeben.

Grundlage für die theoretische Ausbildung ist das für die Altenpflegeschulen des IBAF entwickelte Curriculum, das die Handlungsorientierung in den Vordergrund stellt, u.a. in den Lernfeldern:
_______ Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren
_______ Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
_______ Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
_______ Alte Menschen bei der Tagesgestaltung unterstützen
_______ An qualitätssichernden Maßnahmen mitwirken


_______ Praktische Ausbildung _______
Die praktische Ausbildung wird in stationären Pflegeeinrichtungen und bei ambulanten Pflegediensten absolviert.


_______ Ausbildungsverlauf _______
Theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte im Wechsel; in 3 Jahren insgesamt:
___ 2.100 Stunden theoretischer Unterricht
___ und 2.500 Stunden praktische Ausbildung.


_______ Voraussetzungen _______
Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss und 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung oder eine abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflegehilfe.


_______ Abschluss _______
__ Praktische Prüfung,
__ schriftliche Prüfung und
__ mündliche Prüfung

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer auf Antrag die staatliche Erlaubnis, die Berufsbezeichnung Altenpflegerin bzw. Altenpfleger zu führen.


_______ Finanzierung _______
Die Schulkosten werden vom Land Schleswig-Holstein getragen.
In Einzelfällen ist die Finanzierung der Schule über Bildungsgutscheine der Arbeitsagenturen bzw. der Jobcenter möglich. Die IBAF-Altenpflegeschulen sind dafür zertifiziert.


_______ Zertifizierung _______
Die Ausbildung ist nach AZWV zertifiziert unter der Maßnahme-ZertNr. A-K9020113-1.


_______ Bewerbungsformular als Download _______
http://seminare.ibaf.de/upload/schriftliche_anmeldung_ap_rd.pdf


_______ Die schriftliche Bewerbung bitte senden an: _______
IBAF Altenpflegeschule Rendsburg
IBAF-Schulungszentrum Obereider
Kieler Str. 53
24768 Rendsburg


_______ Veranstaltungsort _______
Rendsburg



_______ KONTAKT _______

___ IBAF Altenpflegeschule Rendsburg ___
IBAF-Schulungszentrum Obereider
Kieler Str. 53
24768 Rendsburg
___ Telefon: 04331 5893-17
___ Telefax: 04331 5893-22
___ Web: http://www.ibaf.de/kontakt-ibaf-pflege-rendsburg.html

▼ Show More Information

IBAF Altenpflegeschule Rendsburg – IBAF-Schulungszentrum Obereider, Kieler Str. 53, 24768 Rendsburg
adress is not specified
01 October , Saturday 00:00